Ask Dr. Ruth

Ryan White, USA, 2019o

s
vzurück

Ask Dr. Ruth zeichnet das Leben von Ruth Westheimer nach: Die Holocaust-Überlebende wurde zur bekanntesten Sexualtherapeutin der USA. Als sie 1980 ihre erste Radiosendung startete, wurde kaum öffentlich über Sexualität gesprochen – und wenn, dann nicht so, wie Dr. Ruth es tat: mit Sachkenntnis, Empathie, und Humor.

So etwas wie "normal" gibt es nicht, lautet das Credo der Sextherapeutin Ruth Westheimer, die in den Achtzigern mit der Radiosendung "Sexually Speaking" berühmt wurde. In einer Zeit, in der Schwulsein noch als Sünde galt und weibliche Lust als (hoffentlich) nicht existent, plädierte sie für Freude am Sex in seinen diversen Ausprägungen und Respekt für alle. Ryan White porträtiert die herrlich quirlige, schlagfertige und charmante 92-Jährige, deren Lebensweg sich in vielfacher Hinsicht zu einem Zeitbild fügt: Sie überlebte als Tochter deutsch-jüdischer Eltern den Holocaust, kämpfte in Israel für den neuen jüdischen Staat, um schließlich in den USA an der Moralgeschichte mitzuschreiben. Dass sich die Geschichte dieses Lebens schließlich wie eine American-Dream-Erzählung liest, irritiert. Aber auch das gehört wohl zum (Selbst)bild einer Überlebenden.

Martina Knoben

Der Regisseur fokussiert auf den ungestümen Charakter dieser 1,40 Meter grossen Abenteurerin, deren Lebensmut kein Schicksalsschlag brechen konnte. Das ist überraschend heiter, manchmal sehr berührend, vor allem aber eine grossartige Lektion darin, wie man zufrieden alt werden kann.

Lucie Machac

Trente-six ans plus tard, non seulement l’observation n’a pas pris une ride, mais on croirait l’ébauche d’un article sur le revenge porn ou la sursexualisation des jeunes (laquelle n’a manifestement pas attendu internet). C’est tout l’intérêt du film: Ask Dr. Ruth nous renvoie à notre histoire collective autant qu’à notre trajectoire personnelle, relativise notre tendance à la panique morale, et rappelle que quand on prétend faire la révolution (sexuelle), on a besoin de tous les bras disponibles. L’impact crucial de ceux des toutes petites et frêles dames ne devrait pas être sous-estimé.

Maïa Mazaurette

Réfugiée juive allemande ayant perdu toute sa famille durant l'Holocauste, la sexothérapeuthe Ruth Westheimer fait figure de véritable icône pop.

Nicolas Clément

Galerieo

26.08.2020
© Alle Rechte vorbehalten Süddeutsche Zeitung. Zur Verfügung gestellt von Süddeutsche Zeitung Archiv
12.10.2019
© Alle Rechte vorbehalten Filmbulletin. Zur Verfügung gestellt von Filmbulletin Archiv
SRF, 15.12.2020
© Alle Rechte vorbehalten SRF. Zur Verfügung gestellt von SRF Archiv
Entertainment Weekly, 30.05.2019
© Alle Rechte vorbehalten Entertainment Weekly. Zur Verfügung gestellt von Entertainment Weekly Archiv
rogerebert.com, 02.05.2019
© Alle Rechte vorbehalten rogerebert.com. Zur Verfügung gestellt von rogerebert.com Archiv
Hintergrundbeitrag zum Film
/ SRF
de / 15.10.2019 / 04‘38‘‘

Dr. Ruth beantwortet Fragen zum Thema Sex
/ SRF
de / 01.02.2020 / 02‘12‘‘

Love And Dating Advice With Dr. Ruth
/ Buzzfeed
en / 31.05.2019 / 07‘05‘‘

Dr. Ruth Answers The Most Googled Questions About Sex
/ Strahan, Sara and Keke
en / 15.12.2020 / 02‘37‘‘

Filmdateno

Genre
Dokumentarfilm
Länge
100 Min.
Originalsprache
Englisch
Bewertungen
cccccccccc
ØIhre Bewertung7.6/10
IMDB-User:
7.7 (980)
Cinefile-User:
< 10 Stimmen
KritikerInnen:
7.3 (3) q

Cast & Crewo

Ruth WestheimerHerself
Ryan WhiteRegie
David Paul JacobsonKamera
MEHR>

Bonuso

iGefilmt
Hintergrundbeitrag zum Film
SRF, de , 04‘38‘‘
s
Dr. Ruth beantwortet Fragen zum Thema Sex
SRF, de , 02‘12‘‘
s
Love And Dating Advice With Dr. Ruth
Buzzfeed, en , 07‘05‘‘
s
Dr. Ruth Answers The Most Googled Questions About Sex
Strahan, Sara and Keke, en , 02‘37‘‘
s
gGeschrieben
Besprechung Süddeutsche Zeitung
Josef Grübl
s
Besprechung Filmbulletin
Tereza Fischer
s
Interview mit Dr. Ruth Westheimer
SRF / Nino Gadient
s
Besprechung Entertainment Weekly
Maureen Lee Lenker
s
Besprechung rogerebert.com
Sheila O'Malley
s
Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen individuell angepassten Service zu bieten (Detailangaben hierzu in unserer Datenschutzerklärung.) Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu.