Jetzt registrieren!
Basic & Stream99

Cinefile: Streamingportal für Arthouse, Dokus, Kino- & Kinderfilme

Filmpodium Biel/Bienne streamt jetzt!
Jetzt registrieren!

Basic & Stream99
MEHR
Über cinefile

cinefile ist der Schweizer Streaming-Dienst für Liebhaber von internationalen und Schweizer Arthouse- und Independent-Filmen. 

Die handverlesene Auswahl von über 700 Titeln wird laufend mit den besten neuen Filmen, die kürzlich in den Kinos liefen, sowie mit ausgewählten Klassikern ergänzt. Alle Filme sind im Pay-per-View-Verfahren ohne Abo-Verpflichtung verfügbar. Die 99 beliebtesten Filme sind auch im einzigartigen Stream99-Abo verfügbar.

Zusätzlich zum Streaming-Angebot bietet cinefile einen übersichtlichen Kinoguide mit dem kompletten Schweizer Kinoprogramm.

Wählen Sie Ihren Zugang
Basic
Stream99-Abo
  • f
    Das Vorteils-Abo für alle Filmfans
  • f
  • f
    Jede Woche 1-2 neue Filme
  • f
    20% Rabatt auf alle Einzelmieten
  • f
    Wöchentlicher Newsletter
  • f
    Zugang zu Bonus-Materialien
Abonnieren

Nur CHF 9.90 pro Monat oder CHF 99 im vorteilhaften Jahresabo

Neuheiten
Blerta Basholli, Albanien 2022, 84' c7.1

Farhije hat keine Nachricht von ihrem Mann, der wie so viele andere während des Kosovo-Krieges verschwunden ist. Um ihre Familie zu ernähren, beschliesst sie, ihren Führerschein zu machen und mit anderen Frauen, die sich in der gleichen Situation befinden wie sie, eine landwirtschaftliche Genossenschaft zu gründen, um Ajvar zu produzieren und zu verkaufen. Doch ihr Ehrgeiz und ihr Wunsch nach Autonomie schockieren die Dorfbewohner, von denen einige ihre Arbeit sogar sabotieren.

Thomas Daneskov, Dänemark 2021, 104' c6.7

In einem verzweifelten Versuch seiner Midlife-Crisis zu entkommen, versteckt sich Martin hoch oben in den norwegischen Bergen vor seiner Familie, um wie seine Vorfahren vor Tausenden von Jahren als Jäger und Sammler zu leben. Die ersehnte Ruhe endet mit dem Auftauchen eines flüchtigen Drogenschmugglers jäh.

David O. Russell, USA 2012, 122' c7.7

Acht Monate sass Pat in einer psychiatrischen Klinik, nachdem er seine Frau mit einem anderen unter der Dusche erwischt und den Liebhaber verprügelt hatte. Nun wird er entlassen und lernt die psychisch ebenfalls labile Tiffany kennen, die seit dem Tod ihres Mannes unter Depressionen leidet. Bei gemeinsamen Tanzstunden kommen sich die zwei Aussenseiter allmählich näher und arbeiten gemeinsam an ihren Problemen.

Wir verwenden Cookies. Mit dem Weitersurfen auf cinefile.ch stimmen Sie unserer Cookie-Nutzung zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung.